Offener Kamin

Der offene Kamin ist eine Feuerstätte, die die Wärme überwiegend unmittelbar an den Raum abgibt. Auch wenn die Speicherzeit des offenen Kamins naturgemäß gering ist, so liegt das urtypische Erlebnis in der hohen direkten Strahlungswärme während der Abbrandphase.

Das dekorative Feuer und das Knistern des Holzes ist wohl der Höhepunkt dieser Möglichkeit, das Feuer in Bestform zu erleben. Am besten eignet sich Birkenholz mit seiner wunderbaren weiß geschälten Rinde für den offenen Kamin.